+41 31 311 99 00 Nydeggstalden 2, 3011 Bern, Switzerland
Open hours: Mo - Mi: 8:00 - 17:00 Do: 12:00 - 20:00 Fr: 8:00 - 14:00

Die Parodontitis, der Volksmund sagt „Parodontose“, gehört neben der Karies zu den häufigsten Zahn-,Mund-,Kiefererkrankungen. Sie ist in den meisten Fällen vermeidbar, das es sich um eine Infektion mit bakteriellen Belägen handelt, dem sog. Biofilm. Oft findet man eine familiäre Häufung der Parodontopathien ( Erkrankungen des Zahnhalteapparates), da neben der Übertragug der Keime und den in der Familie häufig ähnlichen Putz- und Lebensgewohnheiten, auch die Veranlagung für das Entstehen der Erkrankung eine Rolle spielen kann. Unbehandelt führt die Behandlung zum vollständigen Zahnverlust, wobei durch die teilweise aggressiven Keime auch allgemeine Komplikationen wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Frühgeburten als direkte Folge der Keimbelastung in den Zahnfleischtaschen entstehen können. Da die Eliminierung der Keime aus der Mundhöhle fast kaum möglich ist, sollte auch eine beginnende Parodontitis nicht auf de leichte Schulter genommen werden.

Die Behandlung erfolgt i.d.R. in mehreren Schritten, bei der zu Beginn die Mundhygiene, sowie aufeinander abgestimmte Zahnreinigungsmassnahmen im Vordergrund stehen. Einen Überblick über die aktuelle Keimbesiedelung der Zahnfleischtaschen bieten mikrobiologische Tests. Zur Unterstützung der Reinigungsmassnahmen sind in manchen Fällen Antibiotikagaben notwendig.

Sollten Zähne verloren gehen, ist es leider nicht immer möglich, mit Implantaten einen Ersatz herzustellen, da manchmal zu wenig Knochen verblieben ist, und Parodontalpatienten zudem ein erhöhtes Risiko für Implantatverlust zeigen. Vor allem gilt für männliche Raucher über 30: sie haben das höchste Risiko, an Parodontitis und Periimplantits zu erkranken. Sie stellen gelegentlich Zahnfleischbluten beim Reinigen der Zähne mit Zahnseide und Bürstchen fest? Warten Sie nicht zu lange! Mit einem Screening können wir feststellen, ob Sie bereits an einer Parodontopathie leiden oder lediglich eine (meist reversible) Vorstufe vorliegt.

Hochmoderne Ausstattung/Technologie & Professionelles Team

Vereinbaren Sie einen Termin +41 31 311 99 00

Form for first Consultation